grüne grenze

die weite betrachtet
sind linien der grenzen
nicht sichtbar
sie verlieren sich
im inneren der landschaft,
von zeitlosem grün übertüncht

entlang der linie
wuchert die angst
und wunden des leids
werden tiefer,
aus sicherer ferne
nicht spürbar

 

©wortzeitlos

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..