harmonie

sternenschön ordnet
die nacht die stunden
zwischen allen gestirnen

die sonne längst abgehängt
und das lächeln des tages
in die flucht geschlagen,
thront die nacht in
dunkler harmonie

 

und besänftigt
die gemüter

 

©wortzeitlos

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.